Silbermond

  Songs zum Abtanzen von bekannten Künstlern!  

Erfolgreiche Musiker
Destinys Child
Madonna
Xavier Naidoo
Sarah Connor
Robbie Williams
Maria Carey
Texas Lightning
Black Eyed Peas
Jeanette Biedermann
Christina Aguilera
Herbert Grönemeyer
Juli
Justin Timberlake
Nelly Furtado
Pink
Rihanna
Shakira
Silbermond
Tokio Hotel

Silbermond - die deutsche Rockband

Silbermond ist eine der momentan erfolgreichsten deutschen Rockbands. Alle vier Bandmitglieder stammen aus dem sächsischen Bautzen. Die Sängerin Stefanie Kloß wurde im Oktober 1984 geboren und ist somit jüngstes Bandmitglied. Die Brüder Jahannes (Bassist) und Thomas (Gitarrist und Klavier) Stolle wurden 1982 und 1983 geboren. Der 1982 geborene Andreas Nowak bedient das Schlagzeug. Obwohl Silbermond hauptsächlich Balladen als Single veröffentlichten, zählen sie zu den berühmtesten deutschen Rockbands, denn auf ihren Alben dominieren schnelle Rocktitel.

Silbermond - Wie alles begann

Bei Ten Sing, einem musikalischen Jugendprojekt, lernten sie sich 1998 kennen. Nach 2 Jahren und einigen Sessions später wurde die Band gegründet, nannte sich jedoch zunächst JAST, was aus den Anfangbuchstaben der Bandmitglieder basierte. Zunächst begannen sie mit Cover-Songs und wenigen englischen Eigenkompositionen und nahmen an Wettbewerben teil. Den ersten Platz belegten sie beim BEAT 2000, daraufhin belegten sie 2001 den zweiten Platz beim Soundcheck zur besten Schülerband Sachsens. Daraufhin gewannen sie beim Musikförderpreis Mitteldeutschlands den Music Act. Die ersten deutschsprachigen Lieder komponierten sie dann Ende 2001. Ihren größten Auftritt bis dahin hatten sie dann als Vorgruppe von den Puhdys. Kurz darauf folgte eine zweiwöchige Tour mit Radio PSR durch Sachsen, wobei sie sich zum ersten Mal als Silbermond vorstellten.

Silbermond - Der Karrierestart

Die Band bekam im Juli 2002 die Chance vor einem Publikum von 10.000 Menschen in der Arena Leipzig aufzutreten. Im Jahre 2003 war der Höhepunkt der zweite Platz beim Lucky Star, einem Newcomer-Award. Anschließend zog die Band nach Berlin, um ihre Erfolgschancen zu erhöhen. Mit Erolg: Silbermond begleitete Anfang 2004 als Vorgruppe die Tournee von Jeanette Biedermann. Ihre Debütsingle "Mach`s dir selbst" erschien dann im März, woraufhin auch ihr erstes Album "Verschwende deine Zeit" auf dem Markt erschien und Doppelplatin in Österreich und Deutschland erreichte. Außerdem wurden sie in dem Jahr mit dem New Faces Award ausgezeichnet und ihre Single "Symphonie" erreichte ihre erste Top-10-Platzierung in den deutschen Charts. Dann starteten sie ihre eigene Tournee, woraufhin die Konzert-DVD "Verschwende deine Zeit - Live" erschien, welches Goldstatus erreichte. Im Juli 2005 gehörten sie in Berlin zu den Bands des Live 8-Konzerts.

Silbermond hat "Laut gedacht" - Das erfolgreiche Zweite Album

Ihr zweites Erfolgsalbum "Laut gedacht" erschien im April 2006 mit den Singleauskopplungen "Unendlich" und "Meer sein". Ihre dritte Single dieses Albums "Das Beste" ist Silbermonds größter Single-Erfolg. Der Song erreicht als Neueinsteiger in die Charts sofort den ersten Platz der Single-Hitparade in Deutschland. Mit diesem Song und "Symphonie" machten Silbermond Neuaufnahmen mit dem Deutschen Filmorchester Babelsberg. Eine Best-Of-CD erschien dann im Dezember 2006 mit der befreundeten Band In Extremo. Außerdem erschien ihre zweite Konzert-DVD mit großem Erfolg. Die nächste Singleauskopplung, "Das Ende vom Kreis", wurde im März 2007 auf dem Markt veröffentlicht. Neben den zahlreichen Auszeichnungen die sie bekamen, engagierten sich Silbermond auch auf zahlreichen Benefiz-Konzerten.

Blog | Empfehlungen | Kontakt | Datenschutz | Impressum